Wir basteln eine Lollipop Schale im Pikmi Pops Style

Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf dieser Seite veröffentlicht

Wir basteln heute ein neues Zuhause für die Pikmi Pops! Jetzt ist ja so schönes Wetter und die Kids sind eigentlich nur noch draußen. Und da wird alles mit ins Baumhaus genommen, was nicht niet- und nagelfest ist. Klar, dass die Kuscheltiere auch mit raus müssen! Pikmi Pops sind kleine Plüschtiere, die es in unterschiedlichen Größen und Motiven gibt.

Wir haben ein riesiges Paket davon zur Verfügung gestellt bekommen und die Kids waren natürlich begeistert! In einem Lollipop sind die kleinen Hasen, Mäuse, Hündchen, Vögelchen und anderen Tierchen, die es alle gibt, verpackt. Dazu gibt es kleine Überraschungsnachrichten und manchmal auch weitere Überraschungen.

DIY Pikmi Pops
Was versteckt sich denn da in den Lollipops?

Ich bin Amazon Affiliate Partner. Wenn du das Produkt über diesen Link kaufst, erhalte ich eine Provision. Der Preis ändert sich für dich dadurch nicht. Dies ist keine Kaufempfehlung, sondern eine Produktinformation.

Die Tierchen sind parfümiert und man sollte vorab laut Gebrauchsanweisung allergische Reaktionen testen. Bitte die Gebrauchsanweisung gut durchlesen! Wir haben die Tierchen draußen im Baumhaus, da ist für ausreichend gute Belüftung gesorgt. Letzteres wird auch in der Gebrauchsanweisung empfohlen.

DIY mit Pikmi Pops
Die Pikmi Pops kommen in einer Lollipop Verpackung

Es gibt 48 verschiedene Pikmi Pops. Seltene, häufige und sehr seltene – je nach Größe. Jedes hat ein persönliches Briefchen dabei. Und wir basteln dafür im Style der Pikmi Pops ein Lollipop Ständer, in den man seine Schätzchen legen kann.

Das brauchst du dazu: eine Plastikschale, ein Abflussrohr (nicht zu lange, recht schmaler Durchmesser), Glitter, Heißkleber, weißes Papier DIN A3, Glitzerpapierstreifen in rot (oder einer anderen Farbe, die zur Schale passt), ein Blumentopfuntersetzer in grau, evtl. weiteres Befestigungsmaterial

Aufbewahrung für Spielzeug basteln
Mit diesem Material bastle ich die Lollipop Schale

Das Abflussrohr wird zum Lollipop Stiel

Ich würde empfehlen, kein allzu langes Abflussrohr zu nehmen. Das sorgt für mehr Stabilität. Dazu das weiße Papier mit Heißkleber um das Abflussrohr herum ankleben. Überstehendes Papier mit der Schere abschneiden. Bei Heißkleber wie immer wenn Kinder mitbasteln: ACHTUNG HEISS! ES BESTEHT VERBRENNUNGSGEFAHR!

Bastelanleitung Lollipop Schale
Das Abflussrohr mit dem weißen Papier und den Glitzerstreifen bekleben

An einem Ende ist das Rohr etwas dicker, bis zu diesem Stück mit weißem Papier bekleben. Dann kommen die roten Glitzerstreifen dran. Diese werden schräg mit Heißkleber um das Rohr herumgeklebt. Auf gleichmäßigen Abstand beim Kleben achten. Mit zwei Glitzerpapierstreifen habe ich den dickeren Abschluss am Rohr beklebt.

Auf Stabiltät achten
Das Abflussrohr am Untersetzer befestigen – es gibt unterschiedliche Möglichkeiten

Untersetzer und Schüssel Upcycling

Aus dem Blumentopfuntersetzer wird der Lollipop Fuß. Ich habe das beklebte Abflussrohr mit Heißkleber an dem Untersetzer und auch der Schüssel befestigt. Aus Stabilitätsgründen würde ich aber je nach Größe der ganzen Materialien weitere Befestigungsmaßnahmen empfehlen. Keine schweren Sachen in die Schale legen.

Glitzernder Ständer
DIY Idee im Pikmi Pops Style

Zusätzliches Schrauben oder einen weiteren Befestigungsstab im Inneren des Rohres sollte man andenken, vor allem weiß die Kids ja auch mit dem Lollipop Ständer spielen wollen. Je nach Material der Schüssel hält der Heißkleber auch mehr oder weniger gut. Es hängt wirklich stark von den verwendeten Materialien ab.

Glitter und Glamour

Damit man die Klebestellen am Fuß nicht so gut sieht, habe ich noch Glitzer rundum angebracht. Mit dem Heißkleber eine Spur vor- „zeichnen“ und dann direkt Glitter darüber streuen. Überflüssigen Glitter abschütteln. Ich verwende dazu ein Gefäß, dann kann ich den Glitter wieder verwenden.

Mit Heißkleber Glitter ankleben
Glitzer auf dem Fuß der Lollipop Aufbewahrung anbringen

Auf dem Untersetzer, den ich verwendet habe, sind kleine Fächer aufgedruckt. Diese werden meine Vorlage für weiteren Glitter. Mit Heißkleber die Felder ausfüllen und ebenfalls mit Glitter bestreuen. Überschüssigen Glitter wieder abschütteln.

Das war’s schon! Ich mag die Lollipop Optik!

 



Dein Blog fehlt noch?

Jetzt Blog Anmelden