Nikolausstiefel

Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf dieser Seite veröffentlicht

 

Bereit für Nikolaus – Nikolausstiefel selber nähen.

Dieses Wochenende zünden wir schon das erste Kerzchen auf dem Adventskranz an. Nicht mehr lange dann ist Weihnachten… aber zu erst kommt der Nikolaus!
Passend dazu haben wir für Dich heute eine Anleitung zu einem schicken Nikolausstiefel. Bei diesem Anblick füllt der liebe Nikolaus doch gerne den Stiefel mit Leckereien.

 

Verziert wird der schöne Stiefel aus Cord mit unseren schicken Bändern und daraus gemachten Schleifen.

Hast Du auch schon Lust bekommen, Deinen eigenen Stiefel zu nähen? Dann an die Nähmaschine und los! 🙂

Schwierigkeitsgrad: 2 Sterne
Arbeitszeit: ca. 210 min

Für den Nikolausstiefel benötigst du folgende Materialien:


Schnittvorbereitung:

 

 

 

 

  • Cord zinfandel 1x Umschlag
  • Cord zinfandel 2x Stiefel
  • Cord ivy green 2x Absatz
  • Cord ivy green 2x Stiefelspitze
  • Cord ivy green 2x Streifen
  • Die Nahtzugabe beträgt in der Regel 7 mm (füßchenbreit) und ist im Schnitt enthalten.

 

 

Step-by-Step Anleitung zu dem Nikolausstiefel:

  • Die Schnittteile für Absatz und Schuhspitze (Kontraststoff Cord grün)auf den Stiefel legen und rundherum knapp aufnähen.

 

 

 

 

  • Die hintere Absatznaht bis nach oben einzeln versäubern.

 

 

 

 

  • Die Absatznaht zusammennähen und auseinander bügeln.

 

 

 

 

  • Das goldene Metallband mittig über die Schnittkante des grünen Cord legen und beidseitig aufnähen.

 

 

 

 

  • Die Kante der Schuhspitze wird ebenfalls mit einem breiten grünen Band verdeckt.

 

 

 

 

  • Hierfür haben wir ein Blindsaumfüßchen eingesetzt und die Nadel links positioniert.
  • So lassen sich die Bänder leichter schmal aufnähen.
  • Die weiteren Bänder der Schuhspitze, wie im Schnitt eingezeichnet beidseitig aufnähen.

 

 

 

 

  • Alle Bänder vom Schaft nach oben aufnähen.

 

 

 

 

  • Auf dem Aufschlag für das erste Band eine Linie mit Kreide aufzeichnen.

 

 

 

 

  • An dieser Linie das erste Band positionieren.
  • Die nächsten Bänder wie im Schnitt eingezeichnet aufnähen.

 

 

 

 

  • Die kurzen Seiten des Aufschlags zusammennähen

 

 

 

 

  • und auseinanderbügeln.

 

 

 

 

  • Den Aufschlag im Bruch falten.
  • Die vordere Stiefelnaht und die Sohle zusammennähen und versäubern.
  • Den inneren Bogen und den unteren Absatz ebenfalls schließen.
  • Das Aufhängebändchen in die hinteren Mitte stecken und zusammen mit dem Aufschlag annähen.
  • Den Stiefel wenden.
  • Für die Schleifen die Bänder über Kreuz legen

 

 

 

 

  • und an dieser Stelle mit ein paar Stichen von Hand festnähen.

 

 

 

 

  • Die nun vorgefertigten Schleifen auf die Naht in der vorderen Mitte des Stiefels festnähen.

 

 

 

 

  • Die Enden schräg abschneiden.

Schon ist der Stiefel fertig! 🙂

Viel Spaß beim nach Nähen wünscht das Team von C.Pauli!

Dein Blog fehlt noch?

Jetzt Blog Anmelden


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, akzeptiere diese und erteile die in der Datenschutzerklärung aufgeführten Einwilligungen in die Verarbeitung und Nutzung meiner Daten.