Heim@Küche – Kirsch-Kokos-Muffins

Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf dieser Seite veröffentlicht
Heute zeigt Euch HEIMATLIEBE 4 YOU einen Sommergenuss mit der Portion Exotik!
Es gibt leckere Kirsch-Kokos-Muffins.
Das einfache Rezept mit saftigen Kirschen und süßer Kokosnuss ist schnell für eine Sommer-Kaffeetafel zubereitet.

 

Zutaten:
400 g Mehl / 3 TL Backpulver / 140 g Kokosraspel / 1 Ei / 120 g Zucker / 200g weiche Butter / 400 g Joghurt Natur / 1 Handvoll frische Kirschen entkernt (oder Schattenmorellen)
Zubereitung:
Zunächst den Backofen auf 170°C Umluft vorheizen. Nun das Ei, den Zucker und die Butter in einer Schüssel mit einem Handrührgerät verrühren, anschließend den Joghurt dazugeben. Alles gut miteinander verrühren!
Jetzt das Mehl und Backpulver sowie die Kokosraspel dazugeben und wieder alles gut miteinander verrühren. Anschließend den Teig nur noch in die Papier-Muffinformen verteilen und für etwa 20 Minuten in den Backofen geben.
Danach nur noch abkühlen lassen und dann sind die fruchtigen Küchlein zum Vernaschen freigegeben.
Auf die Muffins, fertig, los…;-)

Dein Blog fehlt noch?

Jetzt Blog Anmelden


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, akzeptiere diese und erteile die in der Datenschutzerklärung aufgeführten Einwilligungen in die Verarbeitung und Nutzung meiner Daten.