DIY Holz Türstopper mit Lederschlaufe

Dieser Beitrag wurde ursprünglich auf dieser Seite veröffentlicht

Wieder ein DIY mit dem tollen Lederband – irgendwie hat es mir dieses Band angetan und ich bekomme nicht genug davon…
Deshalb gibt es heute erneut ein Leder DIY!

Kennt ihr das, nicht alle Türen im Haus oder in der Wohnung bleiben von selber offen stehen?!
Durch ein offenes Fenster weht eine leichte Brise und die Türen fallen mit einem lauten Knall zu?!

Bisher habe ich unsere Türen immer mit Gegenständen offen gehalten, die gerade in der Nähe waren… Schuhe, Bücher oder irgendwelche Kisten haben ihren Zweck immer super erfüllt, aber schön geht anders! Grade jetzt im Frühling bei den warmen Temperaturen, wo die Terrassentür doch mal offen steht, möchte man auf knallende Türen im Haus gerne verzichten…

Mit diesem schnellen und einfachen DIY hat das unschöne Offenhalten und laute Knallen von Türen im Handumdrehen ein Ende!

 

Alles was du benötigst:

Lederband* oder Lederreste, geht z.B. auch mit einem alten Gürtel
– einen Holzkeil*oder einen Holzklotz welchen Ihr entsprechend zuschneidet
– einen dünnen Holzbohrer
– einen Nagel oder eine Holzschraube
– Schleifpapier
– weiße Farbe / Holzlack
– Pinsel, Lineal, Schere, Bleistift, Lochzange, Hammer

 

Und so wird’s gemacht:

STEP 1: Falls du keinen Holzkeil zur Hand hast, nimm einen Holzklotz (ca. 5 cm x 10 cm), zeichne mit einem Bleistift eine Diagonale und schneide den Klotz entlang dieser in zwei Teile.
Schleife die Seiten des Holzkeils ab und breche scharfe Kanten ebenfalls mit dem Schleifpapier.

STEP 2: Markiere mit Bleistift und Lineal den Bereich, zum Beispiel die Spitze des Keils, den du farbig machen möchtest und klebe diesen ab. Streiche die Spitze den Türkeils und lass die Farbe gut trocknen.

 

STEP 3: Den nicht farbigen Teil des Türkeils kannst du unbehandelt lassen oder mit Wachs / Holzlack versiegeln.

STEP 4: Von eurem Lederband schneidet ihr 9 cm ab. An den beiden Enden macht ihr an gleicher Stelle mit der Lochzange je ein Loch.

 

STEP 5: An der Breiten Seite des Holzkeils bohrt ihr mit einem dünnen Holzbohrer vor. Zeichnet euch die Mitte einfach mit den Bleistift und einem Lineal an.

STEP 5: Faltet den Lederstreifen in der Hälfte, so dass eine Schlaufe entsteht. Nehmt die Lederschlaufe legt sie über das Bohrloch und klopft den Nagel zur Befestigung in den Keil.

 

Fertig und bereit zum Einsatz ist euer DIY Holz Türstopper mit Lederschlaufe!

Liebe Grüße, eure LENA

VERLINKT BEIM CREADIENSTAG  I  DIENSTAGSDINGE  I  HOT

Produkte die mit einem * (Sternchen) gekennzeichnet sind, sind Partnerprodukte!
Wenn du den Link anklickst und bei Amazon etwas kaufst, bekomme ich eine kleine Provision, welche natürlich komplett meinem Blog zugute kommt.

 

Dein Blog fehlt noch?

Jetzt Blog Anmelden


Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen, akzeptiere diese und erteile die in der Datenschutzerklärung aufgeführten Einwilligungen in die Verarbeitung und Nutzung meiner Daten.